Das Flexxpoint Logo
Das Flexxpoint Logo

EMS

Jetzt mit EMS richtig durchstarten!

Was ist das eigentlich?

Beim EMS-Training werden spezielle Anzüge angezogen, in die Elektroden integriert sind. Diese lösen durch elektrische Impulse Muskelverkürzungen aus und regen so die Muskeln an. Durch gezielte Muskelkontraktion wird der Muskelaufbau angeregt. Doch: EMS-Training ist kein Ersatz, sondern eine unterstützende Ergänzung zum herkömmlichen Training.

Eine EMS-Übungseinheit dauert rund 20 Minuten und ist so effektiv, wie mehrere Stunden herkömmliches Gerätetraining. Das zeitsparende und gelenkschonende Muskelaufbautraining erreicht schon innerhalb weniger Wochen eine große Effizienz und führt in Verbindung mit herkömmlichen Training zu den gewünschten Erfolgen.

Durch unterschiedliche Intensitäten werden verschieden Muskulaturschichten erreicht. EMS Training hat hautstraffende Wirkung zur Cellulite Vorbeugung oder -abbau, hilft die Muskulatur zu lockern, zu kräftigen oder Blockaden zu lösen. Je nach Wahl der Stimulationsparameter lassen sich physiologische Effekte im Sinne von Körperformung und Kraftzuwachs, aber auch psychologische Wirkungen wie eine gehobene Stimmung bei gleichzeitiger Verringerung von Ärger sowie eine Verbesserung des Wohlbefindens und der Körperwahrnehmung registrieren.

Wie oft soll man trainieren?

In den ersten 8- 10 Wochen einmal wöchentlich, später kann das Training 2x wöchentlich durchgeführt werden. Das Training ist immer ein personal Training, also eine eins zu eins Betreuung.

Für wen ist EMS-Training geeignet?

Aufgrund der Vielzahl der positiven Effekte und der möglichen Ziele ist auch das Spektrum der Zielgruppen breit gefächert. Vor einem EMS Training sind jedoch mögliche Kontraindikationen abzuklären.

Grundsätzlich ist es für jeden, der die Elektromuskelstimulation ausprobieren möchte, ratsam, Rücksprache mit seinem Arzt zu halten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Wir verwenden Cookies zu Analyse und Werbezwecken. Wir geben diese Daten nicht an Dritte weiter.